Zeitzeugen und Heimatexperten gesucht

Wir suchen Spezialisten „Wissende/Zeitzeugen“, die ihr Wissen über Ihre Heimat (eine derGemeinden der Allianz Kissinger Bogen) für ein Sachbuch gerne teilen möchten.

Die Allianz Kissinger Bogen wird im Fördeprogamm Landkultur bis Ende 2021 ein Sachbuch erarbeiten und herausbringen. Dieses Sachbuch soll Sagen, Geschichten und Geschehnisse im Kissinger Bogen enthalten und dem Heimat- und Sachkunde-Unterricht (HSU) an den Grundschulen dienen.

Diese Sammlung soll dazu beitragen, dass das „Alte Wissen“ nicht verloren geht und die Identifikation mit der eigenen Heimat, gerade wenn man nicht in der Region geboren oder aufgewachsen ist, stärken.

Wir suchen Spezialisten „Wissende/Zeitzeugen“, die ihr Wissen gerne teilen und weitergeben möchten und auch Interessierte „Helfende“, die z.B. als Autor etwas dazu beitragen möchten. 

Bitte melden Sie sich bis zum 20. November 2020 bei Allianz Kissinger Bogen E-Mail: info@kissinger-bogen.de oder telefonisch in unserem Allianzbüro, in der Regel Dienstag bis Donnerstag von 9:00 bis 15:00 Uhr besetzt, 09734 9319542.

Die Maßnahme „Sachbuch“ wir gefördert durch das: